Einladung an unsere Geschäftskunden zum „KHHKOM Info Day 2018“ am 21. Februar

Written by admin.khhkom
- Kommentare deaktiviert für Einladung an unsere Geschäftskunden zum „KHHKOM Info Day 2018“ am 21. Februar

Gemeinsam mit führenden IT-Security Herstellern möchten wir Ihnen an diesem Tag einige Neuigkeiten und Wissenswertes zur EU-DSGVO präsentieren.

Überzeugen Sie sich selbst und melden Sie sich kostenfrei an.

Mittwoch 21.02.2018,
ab 09:15 Uhr

Mehrzweckhalle Sterbfritz,
Am Rathaus 10, 36391 Sinntal

 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und Ihren Besuch.
Ihr Karl-Heinz Hölzer und Team.

 

Programm:

09:15 – 09:30 Uhr
Begrüßung und Registrierung

09:30 – 10:00 Uhr
Kaffee und kleiner Imbiss

10:00 – 10:15 Uhr
Begrüßung – Karl-Heinz Hölzer
Firma: HÖLZER KOMMUNIKATION

10:15 – 10:45 Uhr
E-Mail-Archivierung als Pflicht
Firma: Securepoint GmbH
Referent: Patrick Reichhold

Beschreibung:
Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die GoBD im Bezug auf E-Mail Archivierung. Hier werden Pflichten aber auch die Vorteile einer E-Mailarchivierung angesprochen und erläutert.

10:45 – 11:00 Uhr
Offene Gespräche und Fragen an Referent

11:00 – 11:30 Uhr
Herausforderungen durch die DSGVO
Firma: Panda Security Deutschland
Referent: Christian Kanders (Technical Consultant)

Beschreibung:
Nicht nur die DSGVO bringt neue Anforderungen an Sicherheits-Lösungen für Unternehmen. Viele Faktoren erfordern immer neue Ansätze zur um unsere Geschäfts IT sicher zu machen und Angriffe jeglicher Art zu unterbinden.

11:30 – 11:45 Uhr
Offene Gespräche und Fragen an Referent

11:45 – 12:15 Uhr
Geschäftsmodelle der digitalen Erpresser, das DarkNet und EU-DSGVO
Firma: Securepoint GmbH
Referent: Patrick Reichhold / Jonas Metz

Beschreibung:
In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick und die Inhalte der IT-Sicherheit, welche Verantwortungen wer trägt und vor welchen Gefahren man sein Unternehmen schützen muss. Außerdem zeigen wir wie einfach es ist im DarkNet Dienstleitungen und Produkte zu erwerben, die den Unternehmen massiven Schaden zufügen können. Im letzten Teil des Vortrages geht es um das Thema Datenschutz und Wichtigkeit der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

12:15 – 12:30 Uhr
Offene Gespräche und Fragen an Referent

12:30 – 13:15 Uhr
Mittagessen (Buffet)

13:15 – 15:00 Uhr
Gespräche und persönliche Beratung

15:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Anmeldung bitte hier:





Firmenname

Teilnehmer (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Comments are closed.